Intara CX von Bäro für den Einzelhandel

3.12.2018

Deckeneinbauleuchten sind das Mittel der Wahl, wenn bei Einzelhandelsprojekten die Technik hinter der Lichtwirkung zurücktreten soll. Die neue Serie Intara CX von Bäro umfasst Richtstrahler, Downlights und Wallwasher für die Einbaumontage, die das Bäro Sortiment auf hohem Design- und Qualitätsniveau komplettieren.

Bäro-Leuchtenserie Intara CX für Projekte im Einzelhandel. Foto: Bäro

Bäro-Leuchtenserie Intara CX für Projekte im Einzelhandel. Foto: Bäro

Bäro-Leuchtenserie Intara CX für Projekte im Einzelhandel. Foto: Bäro

Bäro-Leuchtenserie Intara CX für Projekte im Einzelhandel. Foto: Bäro

Bäro-Leuchtenserie Intara CX für Projekte im Einzelhandel. Foto: Bäro

Bäro-Leuchtenserie Intara CX für Projekte im Einzelhandel. Foto: Bäro

Damit bietet Bäro dem Handel jetzt ein zukunftsweisendes und besonders planungsfreundliches Portfolio an, das sämtliche typischen Anwendungsfälle abdeckt – mit einheitlichen Lichttechniken, Lichtverteilungen und Lichtfarben über die verschiedenen Leuchtenserien hinweg. Selbst der Deckenausschnitt hat bei den CX-Downlights, -Richtstrahlern und -Wallwashern das einheitliche Maß von 132 mm, passend zu den Halbeinbauleuchten der Serie ID bzw. XR, was Planung, Logistik und Montage enorm vereinfacht.

Den Lichttechnikern bei Bäro ist es gelungen, für diese definierte Öffnung ein breites Programm von Leuchteneinsätzen zu konstruieren, das mit Richtstrahlern in verschiedenen Ausstrahlwinkeln, Downlights und einem WallWasher alle wichtigen Werkzeuge der Lichtplanung bietet.

Dabei übernimmt der Richtstrahler mit den Lichtverteilungen Narrowapot, Spot, Medium, Flood sowie Ovalbasic die innovativen LED-Hybridoptiken, die erst vor zwei Jahren in der ID-Serie von Bäro ihre Premiere feierten. Diese Optiken vereinen die Vorteile von Reflektor- und Linsensystemen und erzeugen einen besonders ausgewogenen Kontrast zwischen dem Schwerpunkt und dem Hof des Lichtkegels. Die unterschiedlichen Reflektoren ermöglichen in Kombination mit teilsatiniertem Abschlussgläsern saubere und weiche, aber definiert abgegrenzte Lichtkegel. – kurz, eine hervorragende Lichtqualität.

Zu den Richtstrahlern, die eine brillante akzentuierende Beleuchtung übernehmen, kommen die Downlights für eine effiziente Allgemeinbeleuchtung, zum Beispiel für Eingangsbereiche und Verkehrszonen, sowie die Wallwasher, die vertikale Flächen durch Licht hervorheben: Etwa Displays oder Warenregale auf der Ladenrückwand. Die LED-Module sind mit 4 Leistungsstufen von 15 bis 34 W sowie 12 verschiedenen LED-Spektren erhältlich – davon 4 Standardlichtfarben und 8 spektral optimierte Speziallichtfarben, abgestimmt auf die Eigenfarben unterschiedlichster Applikationen.

Nicht nur die Lichttechnik, auch die "Hardware" der Serie ist bis ins Detail durchdacht und sorgfältig gestaltet. Das zeigt sich zum Beispiel am einheitlichen Einbauring aus stabilem Aluminium-Druckguss, in der nach oben lichtdichten Konstruktion der Einbauleuchten und den geringen Spaltmaßen. Spritzwassergeschützte Varianten in IP54 ermöglichen die Anwendung auch in Feuchträumen, im Außenbereich zum Beispiel in Vordächern sowie überall dort, wo eine regelmäßige Reinigung der Betriebsräume erforderlich ist.

Der Einbauring eignet sich zum werkzeuglosen Einbau in Decken von 1 bis 40 mm Stärke. Das schafft hohe Flexibilität bei der Wahl des Einbauortes, auch bei dünnen Metalldecken. Als zusätzliche ästhetische Alternative ist außerdem eine Einputzvariante für erhältlich. Und selbst bei der Option, Intara CX als Notlicht mit Einzelbatterie zu betreiben, ist die Kontroll-LED in den Einbauring integriert und fügt sich so nahtlos in das Erscheinungsbild der gesamten Serie.

So diskret Intara CX als Einbauleuchte auftritt: Mit ihrer lichttechnischen Bandbreite und der hohen technischen wie gestalterischen Qualität rundet sie das Bäro-Produktangebot perfekt ab. Jetzt steht Lichtplanern, Anwendern und Betreibern im Feld des Einzelhandels ein komplettes, konsequent zu Ende gedachtes System in LED-Technologie zur Verfügung, mit dem sich für Einzelhandels-Konzepte die individuell passende Lichtbalance entwickeln lässt.



 

Themen-Special

Aktuelle Ausgabe der HIGHLIGHT
HIGHLIGHT 11/12 2018 - November / Dezember



RSS

HIGHLIGHT WEB | Braugasse 2 | D-59602 Rüthen | highlight(at)huethig.de