"Handgemachte" Lichtstimmungen: Scrittura von Artemide

14.04.2014

Flash ist Pflicht!

Mithilfe neuester LED-Technologien stellt Scrittura von Artemide einen Paradigmenwechsel bei der Verwendung von Farben und Farbtemperaturen des Lichts dar. Die Lichtstimmung lässt sich mittels Handgesten intuitiv steuern.

Scruttura von Artemide - Foto: Artemide

Bestehend aus zwei L-förmigen Komponenten, einer Struktur aus Aluminium und einer Metacrylat-Optik verwandelt die Scrittura jeden Raum in ein szenographisches Kunstwerk. Das Licht (Weiß oder RGB) wird auf zwei verschiedene Weisen abgestrahlt, asymmetrisch flach an der Wand oder symmetrisch.

Mit einfachen Handbewegungen im Nahbereich lässt sich die Lichtwirkung der Leuchte einfach und intuitiv steuern. Neben der händischen Steuerung kann Scrittura ebenfalls durch eine Web App mittels Smartphone, Tablet oder PC bedient werden.

Dabei ist es möglich die Beleuchtung einzuschalten, auszuschalten, zu dimmen oder verschiedene Farbvarianten des Lichts zu wählen.

Design: Carlotta de Bevilacqua und Laura Pessoni

 

 



 

Special

Aktuelle Ausgabe der HIGHLIGHT
HIGHLIGHT 1/2 2019 -Januar / Februar



RSS

HIGHLIGHT WEB | Braugasse 2 | D-59602 Rüthen | highlight(at)huethig.de