Anzeige


Adels-Contact stellt auf der Light+Building LEDtrack vor

8.02.2018

Pünktlich zum Serienstart zeigt Adels Contact aus Bergisch Gladbach auf der Light + Building das neue Lichtbandsystem LEDtrack, dass sich besonders leicht anschließen und verbinden lässt.

LEDtrack – Lichtbandsysteme optimal anschließen und verbinden.

LEDtrack – Lichtbandsysteme optimal anschließen und verbinden.

Mit LEDtrack hat Adels-Contact erstmals eine spezielle Lösung für Lichtbandsysteme im Portfolio, die in großflächigen Gewerbegebäuden wie Produktions- und Lagerhallen oder Supermärkten zum Einsatz kommen.

Das Komplettsystem besticht durch seine Vielfältigkeit, denn neben der Stromversorgung ermöglicht es die Integration von Dali, Notbeleuchtung und Sensoren.

Je nach Anforderung lässt LEDtrack sich dazu mit 5, 7, 9 oder 11 Polen bestücken. Die geringe Baugröße erlaubt Herstellern das Design extrem flacher und schmaler Lichtbänder. Die werkzeuglose Installation und die freie Positionierung der Leuchteneinsätze überzeugen beim Anschluss vor Ort.

Adels-Contact stellt diese und weitere innovative Lichtlösungen auf der Light+Building in Halle 4.0, Stand E21, vor.



 
Aktuelle Ausgabe der HIGHLIGHT
HIGHLIGHT 7/8 2018 - Juli / August


Termine

Weiterbildung

09.10.2017 Lichtplaner-Akademie: Basiszertifikat Innenbeleuchtung

09.10.2017 Lichtplaner-Akademie: Masterdiplom Lichtplanung

09.10.2017 Lichtplaner-Akademie: Zertifizierter Lichtplaner Innen- und Außenbeleuchtung

Messen

26.10.2017 Trends in Lighting

11.12.2017 Light + Building: Anmeldung zu "Young Design"

10.01.2018 Industrial Building

Events

09.11.2017 Otto Piene im Kunstmuseum Celle

25.11.2017 ¡Bright!



RSS


HIGHLIGHT WEB | Braugasse 2 | D-59602 Rüthen | highlight(at)huethig.de