HIGHLIGHT Abo-Bezugspreis

  • Der HIGHLIGHT-Abopreis beträgt jährlich 65,– Euro inkl. MwSt. und beinhaltet 10,– Euro Versandgebühr in Deutschland. Sie erhalten 6 Ausgaben HIGHLIGHT (inkl. HIGHLIGHT digital im Apple-App-Store, Google Play, Amazon Kindle App oder Webbrowser). Aufpreis für den Versand außerhalb Deutschlands: 15,– Euro.
  • HIGHLIGHT digital kann einzeln zum Preis von 44,90 Euro/Jahr (inkl. MwSt.) bezogen werden.
  • Studierende erhalten gegen Vorlage einer gültigen Immatrikulationsbescheinigung eine Ermäßigung von 30 % auf den reinen Abopreis.

Nutzungsbedingungen HIGHLIGHT digital und HIGHLIGHT digital abo

HIGHLIGHT digital ist ein kostenpflichtiges Zusatzangebot der HIGHLIGHT Verlagsges. mbH. Abonnenten der Zeitschrift HIGHLIGHT erhalten im Rahmen eines Abonnements Zugriff auf HIGHLIGHT digital und ein eingeschränktes Nutzungsrecht der jeweils freigeschalteten Ausgaben.

HIGHLIGHT digital kann für Einzelausgaben oder Abonnements genutzt werden. Digitale Abonnements können unabhängig vom Heft bestellt werden. Diese sind in den jeweils angeschlossenen App-Stores und im Webshop http://shop.highlight-verlag.de für die Laufzeit von einem Jahr erhältlich. Abonnements, die nicht rechtzeitig gekündigt werden, verlängern sich automatisch. Die Regelung in den App-Stores ist vom jeweiligen Anbieter abhängig. Digitale Abonnements, die direkt von der HIGHLIGHT Verlagsgesellschaft bezogen werden, verlängern sich automatisch, wenn nicht 3 Monate vor Ende des laufenden Abozeitraums gekündigt wird.

Der Verlag ist berechtigt, den Service HIGHLIGHT digital einzustellen oder anzupassen, wenn ein wichtiger Grund vorliegt. Eventuelle Guthaben können in den App-Stores nur gegenüber dem jeweiligen Anbieter geltend gemacht werden. Die HIGHLIGHT Verlagsges. mbH kann keine direkte Erstattungen veranlassen, da die Nutzerdaten anonymisiert sind. Erstattungen sind möglich, wenn Käufe für HIGHLIGHT digital (Einzelkauf/Abo) direkt beim Verlag getätigt wurden.

Für die Nutzung von HIGHLIGHT digital kann eine Registrierung in der App oder dem Webbrowser nötig sein, damit Gutscheine und Freischaltcodes nutzbar sind. Die dort angegebenen Daten (E-Mail und Passwort) werden nur zur Freischaltung von HIGHLIGHT digital benötigt und werden vom externen Dienstleister Pressmatrix, Berlin registriert und gehostet. Nutzungsdaten können auf Verlangen gelöscht werden, wenn Sie eine E-Mail an highlight(at)huethig.de senden. Die HIGHLIGHT Verlagsges. beauftragt eine Löschung oder Korrektur der Nutzerdaten bei Bedarf und kann nicht beim Dienstleister direkt in Auftrag gegeben werden.

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen für Abonnements der Hüthig GmbH

1. Zu diesen AGB

Diese AGB gelten für die Abonnement-Angebote HIGHLIGHT des Hüthig Verlages. Vertragspartner des  Kunden ist jeweils die Hüthig GmbH, Im Weiher 10, 69121 Heidelberg, Geschäftsführer: Fabian Müller, Amtsgericht Mannheim HRB 703044 (nachfolgend „Verlag“ genannt).

 

2. Abonnement der Druckausgabe

Die Zustellung der jeweils bestellten Fachzeitschrift im Abonnement erfolgt zzgl. der jeweils im Impressum genannten Zustellgebühren. Zustellmängel sind unverzüglich anzuzeigen

 

3. Allgemeine Abonnementbedingungen

3.1. Anmeldung und Vertragsschluss

3.1.1 Bei der Bestellung über die Website www.highlight-web.de kommt Ihre  Bestellung erst durch Drücken des Buttons „Abonnement bestellen“ verbindlich zustande. Bis dahin kann der Bestellvorgang jederzeit beendet werden. Wir speichern Ihren Vertragstext und senden Ihnen eine Bestätigung über den Eingang Ihrer Bestellung mit den Bestelldaten und unseren AGB an die angegebene E-Mail-Adresse. Diese Eingangsbestätigung ist noch kein Vertragsschluss. Der Vertrag kommt bei einem Print-Abonnement gemäß Ziffer 3.1.2 zustande.

3.1.2. Mit Bestätigung des jeweiligen Abonnements per Begrüßungsschreiben oder der ersten Teillieferung kommt der Print-Abonnementvertrag (den der Kunde vorher per Bestellkarte, Online-Formular oder telefonisch bindend angefragt hat) zustande und werden Lieferung, Abnahme und Bezahlung für beide Vertragspartner rechtsverbindlich. Ein Anspruch auf Vertragsabschluss besteht nicht. Lieferbeginn ist der im Begrüßungsschreiben genannte Termin, sofern die Bestellung rechtzeitig (10 Tage vorher) beim Verlag eingegangen ist. Bei Bestellungen ohne Terminangabe gilt die nächsterreichbare Lieferaufnahme als vereinbart. 

3.1.3. Die Übertragung des Abonnements durch den Kunden an Dritte bedarf während der Vertragslaufzeit der ausdrücklichen Zustimmung des Verlages. Eine Vertragsübernahme mit allen Rechten und Pflichten ist grundsätzlich schriftlich an den Verlag zu senden und bedarf sowohl der Unterschrift des Vertragsübergebers als auch des Vertragsübernehmers. Die Zustimmung des Verlages gilt erst durch schriftliche Bestätigung der Vertragsänderung als erteilt.

 

3.2. Preise und Zahlungsmodalitäten

3.2.1. Es gelten die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses und danach die im Impressum der Print-Ausgabe bzw. online genannten Preise auf www.highlight-web.de. Abonnementpreise enthalten jeweils die geltende gesetzliche Mehrwertsteuer. Etwaig anfallende Verbindungskosten zum jeweiligen Internet- bzw. Mobilfunkanbieter des Abonnenten sind nicht enthalten. 

3.2.2. Zur Bezahlung kann der Abonnent, je nach gewähltem Produkt, zwischen Bankeinzug, und Überweisung/Zahlung nach Rechnung wählen. Abonnementpreise sind im Voraus zu entrichten. Mit Zugang der Rechnung oder dem Abonnementbeginn wird der jeweilige Abonnementpreis fällig und ist auf das in der Rechnung aufgeführte Konto zu überweisen bzw. wird vom angegebenen Konto abgebucht. 

3.2.3. Tritt während der Vertragslaufzeit eine Erhöhung des Abonnementpreises ein, so ist der vom Zeitpunkt der Erhöhung gültige Abonnementpreis zu entrichten. Der vorausbezahlte Abonnementpreis ist für den Zeitraum der Vorauszahlung garantiert und kann nicht erhöht werden. Es gelten jeweils die im Impressum der Print-Ausgabe angegebenen Preise. Einzelbenachrichtigungen sind nicht möglich. 

3.2.4. Ggf. angebotene ermäßigte Bezugspreise für Azubis/Studenten können nur nach Vorlage einer gültigen Bescheinigung bzw. eines gültigen Ausbildungsnachweises eingeräumt werden.

3.2.5. Bei Zahlungsverzug ist der Verlag berechtigt, nach Mahnung und Nachfristsetzung den Liefervertrag fristlos zu kündigen. Der Verzögerungsschaden einschließlich der Mahnkosten geht zu Lasten des Abonnenten.

 

3.3. Widerrufsrecht

Der Kunde hat das folgende Widerrufsrecht:

 


 

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Hüthig GmbH, Aboservice, 86894 Landsberg.

 


 

3.4. Kündigung

3.4.1. Kündigungen können mit einer Frist von vier Wochen zum Ende des Bezugszeitraums ausgesprochen werden. Abonnements mit gleichzeitigen Prämienbestellungen haben eine Mindestlaufzeit von einem Jahr und können danach  mit der zuvor genannten Frist gekündigt werden. Die Abbestellung ist schriftlich an die o.g. Adresse des Verlags zu richten. Eine Abbestellung vor Ablauf eines vereinbarten Verpflichtungszeitraumes ist nicht möglich. 

3.4.2. Das Abonnement läuft - auch nach Ablauf einer vereinbarten Mindestlaufzeit - weiter, wenn nicht termingerecht gekündigt wird. Ausdrücklich befristete Abonnements enden mit dem vereinbarten Vertragsende, es sei denn, es ist bei Vertragsabschluss etwas anderes vereinbart.

 

3.5. Abonnementservice / Abonnementverwaltung / Registrierung

3.5.1. Der Abonnementservice bietet auf verschiedenen Beauftragungswegen (schriftlich, fernmündlich oder über den Online-Service (www.highlight-web.de) die Möglichkeit, Bestellungen, Änderungen zu Abonnements (Lieferung, Bezahlung, etc.) und Kundendaten (Adresse, Kontaktdaten, etc.) vorzunehmen. Der Verlag ist frei in der Gestaltung der über den Online-Service angebotenen Inhalte und jederzeit berechtigt, diese zu ändern, einzuschränken, zu erweitern oder ganz  einzustellen.

3.5.2. Der Verlag ist berechtigt, den Nutzer im Rahmen der Vertragsabwicklung auch in elektronischer Form, d.h. per E-Mail, zu seinen Abonnements und zum Online-Service zu informieren. Widerspruch hierzu kann jederzeit in Textform an die unter Ziffer 4.3.1. genannte Adresse gerichtet werden.

 

3.6. Urheberrecht

3.6.1. Die Nutzung der journalistischen Inhalte ist ausschließlich zu eigenen, nichtkommerziellen Zwecken zulässig soweit der Nutzer bei der Registrierung nicht das Recht zur kommerziellen Nutzung am Einzelplatz beantragt hat. Eine Weitergabe der Inhalte an Dritte ist untersagt, unabhängig von Zweck und Art der Weitergabe. 



3.6.2. Eine über den jeweiligen Vertragszweck hinausgehende Nutzung bzw. Verwertung der urheberrechtlich geschützten Inhalte des Verlags, insbesondere durch Vervielfältigung, Verbreitung, Digitalisierung, Speicherung - gleich auf welchem Trägermedium und in welcher technischen Ausgestaltung - ist unzulässig und strafbar.



3.6.3. Weitergehende Rechte, insbesondere das Recht zur kommerziellen Nutzung der journalistischen Inhalte (z.B. Wiederveröffentlichung) sowie übertragbare Nutzungsberechtigungen, Mehrplatzlizenzen oder Lizenzen für Bibliotheken und Schulen können beim Verlag erworben werden. Rechte zur Erstellung eines elektronischen Pressespiegels können über die Presse Monitor Deutschland GmbH (PMG) bezogen werden (www.presse-monitor.de)

 

3.7. Haftung und Gewährleistung

3.7.1. Für Nichtlieferungen, verspätete Lieferungen oder Sachschäden im Zuge der Auslieferung haftet der Verlag nur für Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit. Der Verlag haftet nicht für das das jeweilige Nichterscheinen in Folge höherer Gewalt, durch Störung des Arbeitsfriedens sowie im Falle einer Betriebsunterbrechung bzw. bei einem Systemausfall. Für im Ausland verspätet oder nicht eintreffende Exemplare kann kein Ersatz geleistet werden. 



3.7.2. Der Verlag ist bemüht, den Zugang zu sämtlichen digitalen Abonnementinhalten 24 Stunden täglich und an 7 Tagen pro Woche zur Verfügung zu stellen, kann dies aber nicht gewährleisten. 



3.7.3. Der Verlag übernimmt keine Haftung für die ständige Verfügbarkeit der Online-Verbindung und die Erreichbarkeit der Server. Der Verlag hat die Nicht-Erreichbarkeit der Internetseite www.elektro.net aufgrund Leistungsstörungen im Internet, in Folge höherer Gewalt oder durch Störung des Arbeitsfriedens sowie im Falle einer Betriebsunterbrechung bzw. bei einem Systemausfall nicht zu vertreten. Vorübergehende Betriebsunterbrechungen aufgrund der üblichen Wartungszeiten, systemimmanenten Störungen bei fremden Providern oder bei fremden Netzbetreibern sowie im Falle höherer Gewalt sind möglich. Der Verlag übernimmt keine Haftung für vom Nutzer eigenverursachten Datenverlust oder Kompatibilitätsprobleme. 



3.7.4. Die Haftung des Verlags für Schäden des Kunden durch vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten des Verlags, für Personenschäden und Schäden nach dem Produkthaftungsgesetz ist nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen unbeschränkt. Dies gilt auch für Schäden die durch Erfüllungsgehilfen des Verlags verursacht werden. 



3.7.5. Soweit der Verlag nicht aufgrund einer übernommenen Garantie haftet, ist die Haftung für Schadensersatzansprüche ansonsten wie folgt beschränkt: Für leicht fahrlässig verursachte Schäden haftet der Verlag nur, soweit diese auf der Verletzung vertragswesentlicher Pflichten (Kardinalpflichten) beruhen. Kardinalpflichten sind solche Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags erst ermöglichen und auf deren Einhaltung der Vertragspartner vertrauen durfte. Die Haftung des Verlags für einfache Fahrlässigkeit nach dieser Regelung ist auf den typischerweise vorhersehbaren Schaden begrenzt. Dieser Schadensersatzanspruch verjährt innerhalb von 12 Monaten nach Zurverfügungstellung der Inhalte. 



3.7.6. Die vorstehenden Bestimmungen gelten entsprechend für die Begrenzung der Ersatzpflicht für vergebliche Aufwendungen und zugunsten der Mitarbeiter, Vertreter und der Erfüllungsgehilfen des Verlags.

 

3.8. Obliegenheit des Abonnenten

3.8.1. Der Abonnent ist verpflichtet, die angebotene Leistung für die Dauer des Vertragsverhältnisses abzunehmen und den vereinbarten Abonnementpreis zu zahlen. 



3.8.2. Der Kunde teilt Änderungen, die sich auf die Durchführung der Leistungen und auf das Vertragsverhältnis auswirken, unverzüglich - mindestens 15 Tage vor dem gewünschten Änderungstermin - mit. Bei Umzügen ist dem Verlag die neue Anschrift mitzuteilen.

 

3.9. Datenschutz                   

Personenbezogene Daten, die von der Hüthig GmbH sowie der von ihr beauftragten Partnerfirmen im Rahmen der Anmeldung sowie zur Durchführung der digitalen Serviceleistungen erhoben werden, werden nicht an Dritte weitergegeben und nur genutzt, wenn der Nutzer ausdrücklich eingewilligt hat oder eine Rechtsvorschrift es anordnet oder erlaubt. Ihre persönlichen Angaben werden von der Hüthig GmbH gespeichert, verarbeitet und genutzt, um gemäß Ihres Auftrages Bestellungen oder Dienstleistungen, evtl. unter Einbeziehung von Dienstleistern, abzuwickeln Weiterhin nutzen wir Ihre Daten ebenfalls für interne Marktforschung und um Sie über weitere eigene gleiche oder ähnliche Produkte und Angebote oder Dienstleistungen auch per E-Mail zu informieren. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, der Nutzung Ihrer Daten zu diesen Zwecken schriftlich per Post oder mittels Email mit Wirkung für die Zukunft bei der Hüthig GmbH, Hultschiner Str. 8, 81677 München Email: aboservice(at)huethig.de zu widersprechen.

Sollten Sie uns eine ausdrückliche Einwilligung für die Nutzung Ihrer Telefonnummer  und E-Mail-Adresse gegeben haben, informieren wir Sie von Zeit zu Zeit über weitergehende spezielle Angebote. Diese Einwilligungen sind jederzeit für die Zukunft widerruflich. In jedem Fall werden wir mit Ihren Daten äußerst sensibel umgehen. Die Hüthig GmbH wird Ihre Daten nicht an Dritte zu deren werblichen Nutzung vermarkten.

 

4. Sonstiges

Auf diese AGB sowie das Verhältnis zwischen dem Abonnent und dem Verlag findet ausschließlich deutsches Recht Anwendung. Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden. UN-Kaufrecht ist ausgeschlossen. Nebenabreden und Vertragsänderungen bedürfen der Schriftform.

Im Geschäftsverkehr mit Kaufleuten, juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder bei öffentlich-rechtlichen Sondervermögen ist bei Klagen Gerichtsstand der Sitz des Verlags. Soweit Ansprüche des Verlags nicht im Mahnverfahren geltend gemacht werden, bestimmt sich der Gerichtsstand bei Nichtkaufleuten nach deren Wohnsitz.

Stand: 1.1.2014

Der Verlag kann die vorliegenden AGB jederzeit mit Wirkung für die Zukunft ändern.

Hüthig GmbH
Im Weiher 10
D-69121 Heidelberg

Tel: +49 (0) 6221 / 489-300
Fax: +49 (0) 6221 / 489-481
fachmedien@huethig.de

Ein Verlag der Unternehmensgruppe Süddeutscher Verlag Hüthig Fachinformationen

Amtsgericht Mannheim HRB 703044
Ust-ID: DE 143 262 410, St.-Nr. 32074/00362

Verantwortlich:
Geschäftsführung: Fabian Müller
Verlagsleitung: Rainer Simon

 

Lightguide Messeführer Light+Building 2016 ...

Alle Aussteller für den Bereich Licht und Beleuchtung finden Sie im aktuellen Lightguide zur Light+Building 2016 in Frankfurt.

DOWNLOAD >


Aktuelle Ausgabe der HIGHLIGHT

Ihr Licht-Navigator


lighting-jobs.com - Logo

Die Jobbörse der Lichtbranche

Neue Stellenangebote:

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -


HIGHLIGHT WEB | Braugasse 2 | D-59602 Rüthen | highlight(at)huethig.de